logo schlossberg zahnarzt

Zahnprothesen Frauenfeld

implantate

Zahnprothesen für Ihr neues Lächeln

In der Zahnarztpraxis Schlossberg in Frauenfeld bieten wir Ihnen hochwertigen Zahnersatz auf dem aktuellen Stand der Zahnmedizin und Zahntechnik. Beim Zahnersatz liegt unser Fokus auf einer natürlichen Ästhetik. Neben dem äußeren Anblick achten wir darüber hinaus auf eine bestmögliche Kaufunktion, ein möglichst lange Haltbarkeit, ein optimale Sprachfähigkeit und vor allem auch eine hervorragende Verträglichkeit der neuen Zähne.

Unsere Leistungen im Bereich Zahnprothetik:

  • Festsitzende Prothetik (Kronen, Brücken, Implantate und Zahnprothesen auf Implantaten)
  • Abnehmbare Prothetik (Vollprothesen, Teilprothesen und Sofort-Prothesen)

Wann benötigt man Zahnersatz?

Bei nahezu zerstörten oder gar fehlenden Zähnen ist es im Allgemeinen erforderlich, diese Zähne teilweise oder ganz zu ersetzen. Die häufigsten Ursachen für den Einsatz von Zahnersatz sind Unfälle, Entzündungen, Parodontitis oder eine starke Karies. Bei der Nutzung von Zahnersatz steht nicht nur ein ästhetischer Aspekt im Vordergrund, sondern auch ein funktioneller. Der Verlust bereits eines einzelnen Zahnes kann zu Fehlbelastungen der umliegenden Zähne und damit verbunden zu Knochenabbau führen.

Nach einer gründlichen Untersuchung und der ausführlichen Beratung Ihrer persönlichen Wünsche besprechen wir mit Ihnen die möglichen Behandlungsoptionen. Dabei können Sie selbst entscheiden, welche Art Zahnersatz Sie wünschen. Wir sorgen dann dafür, dass Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Zähnen haben.

Festsitzender Zahnersatz

Ist ein erheblicher Teil einer Zahnkrone aufgrund von Karies oder eines Unfalls verloren gegangen und die Versorgung mithilfe von plastischen Füllungswerkstoffen nicht mehr zu realiseren bzw. sinnvoll, muss der betroffene Zahn mit einer Zahnkrone versorgt werden, um ihn langfristig erhalten zu können. Fehlt ein ganzer oder gar mehrere Zähne, kann auf eine Brücke oder auf ein Implantat gesetzt werden, um die fehlenden Zähne zu ersetzen.

Dabei kann die Krone bzw. Brücke aus einer Metalllegierung bestehen oder metallfreien Hochleistungskeramiken. Heutzutage setzt man vermehrt auf den Wirkstoff Keramik, da der Zahnersatz auf diese Grundlage der Ästhetik natürlicher Zähne am nähesten kommt.

Vorteile von keramischen Zahnersatz sind:

  • Hohe biologische Verträglichkeit
  • Keine Verfärbungen am Kronenrand
  • Keine Reizungen des Zahnfleisches
  • Hohe Langlebigkeit und Stabilität

Herausnehmbarer Zahnersatz und Vollprothese als Zahnersatz

Heutzutage muss keiner mehr mit einer großen Lücken oder gänzlich ohne Zähne leben. Die Zahnmedizin hat herausnehmbaren Zahnersatz hervorgebracht, der sowohl Ihren funktionalen als auch Ihren ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Das bedeutet, bei partiellem Zahnverlust kann eine herausnehmbare Teilprothese hergestellt werden und bei vollständiger Zahnlosigkeit eine Vollprothese.

Als herausnehmbarer Zahnersatz wird jede Prothese bezeichnet, die Sie selbst aus dem Mund herausnehmen können. Der Einsatz eines herausnehmbaren Zahnersatzes ist in der Regel dann notwendig, wenn die Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz wie einer Brücke oder einer Krone nicht möglich oder sinnvoll ist. Mithilfe der Prothese können Sie wieder sicher kauen, deutlicher sprechen und auch Ihr Lächeln kann sich wieder sehen lassen. Eine Voll- oder Totalprothese wird eingesetzt, wenn ein vollkommen zahnloser Kiefer versorgt werden muss. Teilprothesen werden angewandt, wenn einige, aber nicht alle Zähne fehlen.

Sollten Sie herausnehmbaren Zahnersatz benötigen, können wir diesen für Sie nach dem neuesten Stand der Zahntechnik fertigen. So können wir gewährleisten, dass der Zahnersatz fest sitzt und die Funktion sowie das Aussehen von echten Zähnen leistet. Wir arbeiten mit professionellen Zahntechnikern aus der Umgebung zusammen, um Ihnen Zahnersatz aus hochwertigen Materialien bieten zu können.

Zahnprothesen Frauenfeld: Jetzt Termin vereinbaren

Erlangen Sie mit unseren hochwertigen Zahnprothesen eine natürliche Ästhetik und neue Lebensqualität. Dabei gehen wir gern auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen ein.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Frauenfeld. Rufen Sie direkt an oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Häufige Fragen zu Zahnprothesen

Wie viel kostet eine Zahnprothese?

Grundsätzlich setzen sich die Kosten für Zahnprothesen aus den Komponenten Honorar des Zahnarztes, Materialkosten und Laborkosten zusammen. Dabei hat die Art der Zahnprothese einen maßgeblichen Einfluss auf die Kosten, die bei der jeweiligen Behandlung entstehen. Erfahrungsgemäß müssen Sie je nach Art der Zahnprothese mit 1.000 – 5.000 CHF rechnen.

Was gibt es für Zahnprothesen?

Grundsätzlich hat man die Möglichkeit, zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz zu wählen. Bei dem herausnehmbaren Zahnersatz wird weiter zwischen Teil- und Totalprothesen unterschieden. Sind lediglich Zahnlücken vorhanden, werden Teilprothesen genutzt. Bei fehlenden Zahnreihen wird in der Regel auf eine Totalprothese zurückgegriffen, um die benötigten Zähne zu ersetzen.

Soll man Zahnprothesen auch nachts tragen?

Grundsätzlich kann jeder selbst entscheiden, ob er seinen Zahnersatz auch nachts tragen möchte. Ist das der Fall, sollten Zahnersatz und Zähne vorher gut gereinigt werden, um eine Bakterienbildung zu vermeiden.

Welche Zahnprothese ist die beste?

Je nach Ausgangslage und Schweregrad können verschiedene Zahnprothesen die beste Wahl sein. Welche Zahnprothese am besten zu Ihnen und Ihren Zähnen passt, kann Ihnen Herr Dr. Philipp nach einer gründlichen Untersuchung sagen, um Ihnen dann eine weitere Behandlung zu empfehlen.